Trotz Krise: Valiant kann den Gewinn leicht steigern

0
181
KMU- Wirtschaft

Dank Erfolg im Zinsengeschäft kann die Valiant Bank den Gewinn in den ersten neun Monaten des laufenden Jahres steigern. Auch auf den Rest des Jahres blickt die Bank zuversichtlich.

(mg) Wie die Valiant am Donnerstag mitteilte, hat die Bank nach drei Quartalen seinen Gewinn steigern können. Dieser ist um 1,3 Prozent auf 87,6 Millionen Franken angewachsen. Ursache sei «insbesondere der Erfolg aus dem Zinsengeschäft». «Unser Geschäft hat sich sehr erfreulich entwickelt. Das stimmt uns im Hinblick auf das Jahresergebnis zuversichtlich», lässt sich CEO Ewald Burgener in der Mitteilung zitieren.

Die eigenen Ziele habe die Bank damit übertroffen. Ebenso betont die Valiant in der Mitteilung, dass man «die Expansionspläne weiter in die Tat umsetze.» Bis im kommenden Sommer würden drei weitere Geschäftsstellen eröffnet. Und weiter: «Im Zuge ihrer Wachstumsstrategie hat Valiant in den ersten drei Quartalen 13 Vollzeitstellen geschaffen.»

Quelle: bz Basel